• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
HOMEBOY BEACH
1 Produkte
Folgen
ModelansichtProduktansicht

Homeboy Beach Bademode bringt Dir den Sommer!

Im Sommer gibt es wohl nichts Schöneres, als sich an den Strand zu legen, sich von der Sonne bräunen zu lassen, ab und an ein erfrischendes Bad in den Wellen zu nehmen und dabei Homeboy Beach Bademode zu tragen. Auch in den kalten Monaten kann es eine Wohltat sein, sich einfach mal für einen Tag in das nächstgelegene Schwimmbad oder zu einer warmen Thermalquelle zu begeben, schliesslich sind die Entwürfe des Labels für jede Saison genau das Richtige. Vor allem die aus der Masse herausstechenden Bikinis von Homeboy Beachmode haben in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass sich das Label einen solchen Namen in der Branche erarbeiten konnte und heute aus der Produktion von angesagter Strand-und Homeboy Beach Bademode gar nicht mehr wegzudenken ist. Vom dreieckigen Triangel-Cut bis zum verführerisch verspielten Bandeau kannst Du hier aus einem umfangreichen Sortiment genau Deinen neuen Lieblingsbikini aussuchen. Der markante Stil der Kollektionen spricht einfach Bände, schliesslich kannst Du Dich nicht nur mit den Animal-Prints in ein Abenteuer stürzen und den Charme der Fifties in der Polka Dots Variante erleben, sondern mit nietenbesetzten Bikinis von Homeboy Beach auch ordentlich die rockige Amazone in Dir herauslassen. Bei der Auswahl an Farbkombinationen beweist die Fashionmarke, dass wirklich alles erlaubt ist, was gefällt. Sorge vor zu chaotischen Designs musst Du jedoch nicht haben, schliesslich beweist die Modemarke, dass auch Extravaganz und Experimentierfreude harmonisch aussehen können. Angefangen hat dabei alles 1988 und damit stellt das Labels samt Bademode von Homeboy Beach noch eine der wenigen Marken dar, die selbst als Vorreiter der Urbanwear anzusehen sind. Es war von Beginn an das erklärte Ziel, den Style der Grossstädte mit Sportkleidung in Einklang zu bringen. Hierzu wurde ein Blick jenseits des grossen Teichs nach Los Angeles geworfen, denn hier sahen die Gründer des Unternehmens den perfekten kulturellen Mix aus Party, Kunst, Musik, Action und Film. Generationenübergreifend designt, sind es vor allem Fashionexperten mit Ausstrahlung und einem selbstbewussten Auftreten, an welche sich die kreativen Köpfe der Homeboy Beach Bademode richtet, denn schliesslich sind die richtigen Looks nur die Hälfte der Miete. Am Ende kommt es vor allem darauf an, wie Du die Stoffe und Materialien zum Leben erweckst.

Werde zum Eyecatcher mit Homeboy Beach Bikinis

Die Bikinis von Homeboy Beach sind von patriotisch über feminin bis hin zu ausgefallen alles, was Du Dir nur vorstellen kannst. Es beginnt wie gesagt bei den Modellen mit Allover-Print der amerikanischen Flagge. Immer wieder ein gern gewähltes Motiv kannst Du Dich auch jetzt wieder darauf verlassen, dass Du in Stars and Strips eine super Figur machen und die Blicke auf Dich ziehen wirst. Schauen wir nur etwas weiter, findet sich bereits das nächste Highlight dieser Looks. Hast Du einfach mal Lust darauf, eine modische Reise in die Vergangenheit zu machen, dann brauchst Du lediglich in die Homeboy Beach Bikinis im Retro-Design zu schlüpfen, bei denen die charakteristischen, grossen Kreismuster in einem kontrastreichen Farbspiel präsentiert werden. Bunt und fröhlich geht es auch mit den angesagten Entwürfen samt Nietenbesatz her, die nicht nur durch knallige Farbe überzeugen können, sondern dank femininer Drucke auch Lust auf das kühle Nass machen. Möchtest Du bei Deinem nächsten Ausflug ans Meer oder ins Freizeitbad ein wenig mit Deinen Reizen spielen, hält das Fashionunternehmen auch hierfür eine passende Antwort parat. Leicht gefütterte Körbchen lassen Dich nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen, unterstreichen aber bestens Deine weiblichen Vorzüge. Weniger ist hier eben mehr und das im doppelten Sinne. Am Ende ist es aber nicht nur das Aussehen, welches dafür Sorge trägt, dass die Bikinis von Homeboy Beach auch nach über zwanzig Jahren Firmenhistorie noch immer gern gesehen sind. Das Erfolgskonzept basiert auf der Verbindung zwischen Optik und praktischem Nutzen, schliesslich kannst Du hier nicht einfach nur den klassischen Zweiteiler für den Strand bekommen, sondern entsprechend Deiner Ansprüche vor allem bei der Art der Träger variieren. So hast Du in jeder Situation genau den Halt, nach welchem Du gesucht hast.

Style am Strand: Bademode von Homeboy Beach

Gerade schon einmal kurz erwähnt, wird die Funktionalität der Bademode von Homeboy Beach nun für Dich noch einmal in den Fokus gerückt, schliesslich bringt Dir auch das schönste Modell nichts, wenn Du Dir ständig Gedanken darum machen musst, ob er richtig sitzt. Da hätten wir zum einen Kreationen mit Bügeln, der sich durch jene charakterisiert und somit Deiner Oberweite einen sicheren Halt gewährt. Da kannst Du Dich dann auch einfach in ein actionreiches Volleyball-Match stürzen, ohne dass die Form verloren geht. Zusätzlich an den Seiten eingearbeitete Stäbchen unterstützen diesen Effekt abermals, damit Dein modischer Höhenflug nicht zum Bauchklatscher wird. Überaus praktisch erweist sich diese Bademode von Homeboy Beach, wenn Du eine Variante wählst, die zudem noch im Nacken zu binden ist. Der Neckholder-Bikini von Homeboy Beach macht nicht nur ein wunderschönes Dekolleté, sondern hat dieses auch noch gut im Griff. Willst Du lieber etwas, bei dem die Träger nicht im Vordergrund stehen, solltest Du Deinen Blick auf die Bandeau-Modelle werfen, denn diese sind feminine Verspieltheit in Perfektion. Ein passendes Höschen, welches sich seitlich zusammenbinden lässt sowie eine Zierschnalle zwischen den Cups des Oberteils bestärken diesen Eindruck nochmals. Der Sommer kann kommen, entdecke jetzt bei ABOUT YOU alle wundervollen Kreationen aus der Homeboy Beach Bademode und bestelle bequem von Zuhause aus - worauf wartest Du noch?

Nach oben