SUMMER SALE! BIS ZU 70% RABATT5

    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Jacken für Frauen6

Du hast alle Produkte aus der Kategorie Jacken gesehen

Entdecke weitere Produkte aus der Kategorie Jacken

Tommy Hilfiger Jacken – Fashion für die kalte Jahreszeit

Die Steppjacke feiert ihr bombastisches Comeback auf den Fashion Shows dieses Jahres. Wie gut, dass es unter den Tommy Hilfiger Jacken auch ein paar sehr geniale Exemplare gibt, die Du Dir für den Winter nicht durch die Lappen gehen lassen solltest. Zu den Trendfarben grau und schwarz gesellen sich diese Saison auch Knall- und Pastellfarben, die in Kombination mit den richtigen Fashion-Partnern wahre Stylingwunder bewirken. Auch kastige Bikerjacken mit Fellbesatz gehören zum Schönsten, was der Winter an Outfits zu bieten hat. Doch egal, für welche Variante Du Dich entscheidest – das Tolle an diesen Teilen von Tommy Hilfiger ist, dass sie angenehm leicht zu tragen sind und trotzdem warm halten. Außerdem kannst Du abwechslungsreiche Looks ausprobieren, die mit einer Tommy Hilfiger Jacke häufig raffinierter zu realisieren sind, als mit einem Mantel.

Jacken von Tommy Hilfiger – let it snow

Es wird immer kälter und die Tage immer kürzer und Du hast noch immer keine Ahnung, welche Bekleidung Deine Garderobe ergänzen soll? Da kommen die Tommy Hilfiger Jacken ja gerade recht, um Dir die Entscheidung zu erleichtern. Mit Fleecefutter bis hoch zum Kragen, abnehmbaren Kapuzen und samtweicher Daunenfütterung kann die Kälte Dir garantiert nichts mehr anhaben. Keine andere Tommy Hilfiger Jacke ist in dieser Jahreszeit so mollig warm, wie die Daune – kein Wunder, dass sie einem überall, wo man geht und steht, begegnet. Damit Du Dich von dem Einerlei ein wenig abhebst, musst Du nur auf einige Stylingregeln achten. Oder Du entscheidest Dich gleich für das gewisse Etwas: Bei diesen Exemplaren setzen kontrastfarbene Ärmelabschlüsse oder flauschige Pelzbesätze die stylishen Akzente.

Ein Jacke von Tommy Hilfiger – tolle Styles mit wenig Mühe

Natürlich sollte man bei einer Steppjacke darauf achten, dass sie die Figur umschmeichelt und nicht verpfuscht. So sollten kleine Frauen eher zur taillenkurzen Tommy Hilfiger Jacke greifen, wohingegen große Modefans auch mit einem Mantel gut bedient sind. Denn: eine wattierte Jacke kann nun mal auftragen! Wenn allerdings die Proportionen stimmen, sind den Styling-Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Die einfachste: Daunenjacke zu Jeans und gefütterten Boots. Ein Riesenschal dazu plus Mütze in Knallfarbe – fertig ist das ultimative Kuscheloutfit für den Waldspaziergang oder zum Glühweintrinken. Einer blauen Daunenjacke, kombiniert mit einem wadenlangen blauen Rock und cognacfarbenen Ankle-Boots, fehlt nur noch ein edler Rucksack oder eine Tote in der gleichen Farbe, wie die Schuhe. Die Blautöne dürfen ruhig zwischen heller oder dunkler changieren. So kann man Tommy Hilfiger Jacken sogar mit ins Büro nehmen.