Kontaktlose Lieferung: Aktuell 2-6 Werktage5

    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

Hüftjeans: zeige Dich von Deiner femininen Seite

Wie wäre es mit einer Extraportion Femininität, kombiniert mit einem roughen Denim-Charme? ABOUT YOU präsentiert Dir die Hüftjeans. Diese betont nicht nur Deine Kurven, sie kaschiert auch kleinere Problemzonen und sieht so ganz nebenbei verführerisch aus. Eine besonders große Modell-Auswahl findest Du hier im Online-Shop in der Damenbekleidung. Worauf es beim Kauf ankommt, warum die Pieces auch für kräftigere Damen geeignet sind und wie Du eine Low Waist Jeans am besten kombinierst, erfährst Du im Folgenden.

Hüftjeans sind echte Figurschmeichler

Hüftjeans kommen vor allem dann gut zur Geltung, wenn Du eine sportliche Figur hast. Denn was gibt es Schöneres als einen flachen Bauch, der verführerisch über einer knackig sitzenden Hose hervorblitzt? Doch auch, wenn Du ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hast, kannst Du die trendige Jeans im Low Waist Schnitt tragen. Entscheide Dich einfach für ein schwarzes Modell und kombiniere dieses mit einem farbenfrohen Oberteil. Der Clou: das Augenmerk des Betrachters wird weg von Deinen Hüften auf Deinen Oberkörper gelenkt und Deine Problemzonen geschickt kaschiert. Mit einem um die Hüfte geschlungenen Tuch kannst Du Deine kleinen Fettpölsterchen auch ganz verstecken.

Hüftjeans: ein Style, der Akzente setzt

Du liebst es, Deine weiblichen Kurven zu betonen, möchtest dabei jedoch nicht auf einen hohen Tragekomfort verzichten? Dann ist eine Hüftjeans genau Dein Ding. Durch ihre niedrige Leibhöhe sitzt die Jeans so tief, dass der Bereich unterhalb Deines Bauchnabels hervorblitzt. Diesen kleinen, aber feinen Effekt machst Du Dir natürlich umgehend zu Nutze, denn vor allem im Frühjahr und Sommer lässt sich eine Hüftjeans zu einem sexy Outfit kombinieren. In Verbindung mit einem verspielten Spaghetti Top und Sandaletten zeigst Du einen luftig-leichten Look für die warmen Tage des Jahres. Bei Temperaturen um die 30 Grad entscheidest Du Dich am besten für ein bauchfreies Top. Auf diese Weise wird der Effekt dieser Slim Fit Jeans zusätzlich akzentuiert und Du wirst auf der Straße zu einem verführerischen Blickfang. Tipp: trendige Accessoires, wie beispielsweise ein Cap oder ein Strohhut, verleihen Deinem Dress das passende Kreativ-Finish. Freue Dich also auf ein Beinkleid, dass Du ohne großen Aufwand in Deinen neuen Lieblingslook verwandeln kannst. Die Hüftjeans sorgt dafür, dass dabei Deine weiblichen Kurven perfekt in Szene gesetzt werden.