Bis zu -50% EXTRA auf Shirts & Shorts5

    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Tops für Frauen32

Du hast alle Produkte aus der Kategorie Tops gesehen

Entdecke weitere Produkte aus der Kategorie Tops

adidas Originals Tops – die Kleinen mit dem gewissen Etwas

Schon mal was von Athleisure gehört? Nein? Dieser Trend lässt sich fabelhaft anhand der stylishen adidas Originals Tops beschreiben. Die Mischung aus Athletic plus Leisure beschreibt grob gesagt Outfits, die sportliche – mit Freizeitlooks kombinieren. Im Grunde bedeutet das nichts anderes, als die sexy Tops zweckzuentfremden und sie mit gang alltäglichen Teilen, wie Jeans, Blazer oder Chino zu kombinieren. Bei einem bauchfreien Exemplar geht das natürlich am besten im Sommer, bei anderen dank des angesagten Layerings auch jetzt schon. Um diese Looks hinzukriegen, brauchst Du zwar ein wenig Übung, aber die macht ja bekanntlich auch den Meister. Und auch, wenn Du einfach nur ein tolles Oberteil für Deinen Yoga- oder BBP-Kurs suchst, bist Du hier gut beraten. Denn die Zeiten, an denen man mit dem alten ausgeleierten T-Shirt in den Fitnessclub ging, sind definitiv vorbei.

Tops von adidas Originals – die halten, was sie versprechen

Keine Lust auf Sport-BH? Mit einem Bustier der adidas Originals Tops ist das auch nicht nötig, denn durch die super-elastische Qualität und den breiten gummierten Saum bleibt alles an seinem Platz. Auch als Drunterzieher ist das Teil von daher sehr gut geeignet. Es darf dann ruhig unter einem weit ausgeschnittenem Shirt im Loose Fit hervorblitzen. Sehr angesagt ist es auch, gleich zwei Tops übereinander zu stylen. Tolle, frische Farben wie türkis oder weiß-bunt sorgen Dafür; dass der Teint auch im Winter strahlt.

Ein Top von adidas Originals – das etwas andere Outfit

Blogger, Stars und Sternchen machen es vor – das Sport-Top kann getrost zweckentfremdet werden und macht sowohl zum Tüllrock, als auch zu Jeans eine gute Figur. Das Geheimnis liegt in der richtigen Balance der Gegensätze. Sportliche Elemente, die mit eleganten Accessoires kombiniert werden, machen eben das gewisse Etwas aus. Versuche doch mal, eine Boyfriend-Jeans mit weißem Blazer, spitzen High-Heels und einem schwarzen Sport-Bustier zu stylen. Normalerweise würdest Du wohl eher zum Seidentop greifen – das sportliche Accessoire macht hier aber viel mehr her und sorgt für den nötigen Wow-Effekt. Probiere den Look doch einfach mal aus! Auch zum verspielten und mädchenhaften Tüllrock kommt ein Sportshirt gut zur Geltung. Ankle Boots und Blouson machen die Sache komplett. Denke daran, dass Du immer nur ein Teil aus jeder Stilgruppe auswählst. Also wären ein sportliches Top plus Jogpants und Turnschuhen zu viel des Guten. Das ist dann einfach ein cooles Sportoutfit. Aber auch das sieht mit adidas Originals Tops einfach zum Anbeißen aus.