20% EXTRA auf SALE*
NUR
IN DER
APP
20% EXTRA auf SALE

20% EXTRA auf SALE
in der ABOUT YOU App
Downloadlink zusenden lassen:
+41
Verfügbar in:
app-storegoogleplay
*vollständige Bedingungen unter www.aboutyou.ch/aktionsbedingungen-app-flash-sale
Kauf auf Rechnung
Kostenloser Versand & Rückversand
Schnelle Lieferung
Keine Zollgebühren
Bademode 6 Produkte
Modelansicht
|
Produktansicht

Weitere Produkte der Kategorie Umstandsmode

Der Umstandsbadeanzug begleitet durch die Schwangerschaft

Schwimmen in der Schwangerschaft ist fast immer eine Empfehlung der betreuenden Ärzte. Allerdings beginnt für die meisten Damen schon früh die Suche nach einem geeigneten Badeanzug, der auch zum wachsenden Bauch passt. Die ersten Monate der Schwangerschaft kannst Du noch gerne zu einem Badeanzug mit Bügeln greifen oder zu einem Badeanzug mit großen Cups, aber in dem letzten drittel der Schwangerschaft solltest Du unbedingt einen Umstandsbadeanzug tragen. Mit einem Umstandsbadeanzug sind Schwangere deshalb auf der sicheren Seite. Natürlich erfüllen die modernen Badeanzüge alle Anforderungen an die modernen Trends. Aktive Schwangere, die auf ihr äußeres bedacht sind, werden das auf den ersten Blick erkennen. Farblich sind die Damen natürlich frei und können sich unter den vielen Angeboten das Design aussuchen, das besonders gut zu ihrem Typ passt. Beliebt sind farbenfrohe Einteiler oder auch warme, dunkle Töne.

Die Besonderheiten vom Umstandsbadeanzug für Aktive

Umstandsmoden sind nicht nur weiter geschnitten, sie passen sich dem sich verändernden Körper an, denn sie begleiten die Frau für gewöhnlich durch die gesamte Schwangerschaft und die ersten Monate nach der Geburt. So wird die Schwangerschaftskleidung häufig ein Jahr oder auch länger intensiv genutzt. Entsprechend belastbar muss sie sein und auch flexibel in der Faser. Solange der Bauch noch nicht allzu sichtbar ist, sollte die Bekleidung nicht hängen und in den folgenden Monaten nicht etwa spannen. Was für die Alltagskleidung gilt, entspricht den Maßstäben an den Umstandsbadeanzug. Wenn zum Ende der Schwangerschaft auch der Brustumfang zunimmt, bietet er außerdem genügend Halt. Der Stoff ist hautfreundlich und trocknet schnell. Damit ist der Badeanzug für den häufigen Gebrauch gut geeignet. Selbstverständlich darf er auch auf Reisen nicht fehlen. Geht es zum Urlaub an den Strand, müssen auch schwangere Damen nicht auf das Bad im Meer oder das erfrischende Schwimmen im Pool nicht verzichten. Nach Salzwasserkontakt ist es sinnvoll, den Badeanzug kurz mit klarem Wasser auszuspülen, damit er seine kräftige Farbe lange behält.

Vielseitige Badeanzüge für schwangere Damen

Da der Umstandsbadeanzug so vielen Ansprüchen gerecht werden muss, stammt er für gewöhnlich aus Modehäusern, die mit einem großen Erfahrungsschatz glänzen können. Damen, die sich für einen solchen Badeanzug entschieden haben, nehmen auch später ungern Abschied von der überzeugenden Passform und den hochwertigen Materialien. Bis die Figur sich langsam wieder angepasst hat, ist und bleibt der Umstandsbadeanzug für sie die erste Wahl. Und eben weil diese ganz besonderen Badeanzüge für Damen mit Rundungen so gut geeignet sind, entdecken auch immer mehr Schwimmerinnen mit Übergrößen die praktischen und schicken Badeanzüge für sich. Zwar gibt es mittlerweile entsprechend schicke Alternativen in Übergrößen, dennoch hat die Umstandsmode der Badebekleidung ihren Reiz und ist zeitlos schön.

Nach oben

Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.