Abwechslung pur: Ein Baby Shirt kommt selten allein

Baby Shirts lassen sich getrost online kaufen. Am besten stellt Du Dir vor dem Kauf die Frage, bei welchem Anlass Dein Kind das neue Shirt tragen soll. Wie ist das Wetter? Handelt es sich um Alltagskleidung oder doch eher um ein festliches Outfit? Im Winter solltest Du zwar eher zu langen Ärmeln greifen, doch es gibt Ausnahmen: Zum Beispiel wenn Dein Baby den Tag in der Wohnung verbringt, oder ihr beim Eltern-Kind-Turnen richtig aktiv werdet. Bei kurzen Ausflügen nach draußen lässt sich einfach eine Jacke überziehen, so besteht an der frischen Luft ausreichender Wärmeschutz. Sobald der Anlass geklärt ist, musst Du Dich nur noch für eines der vielen Designs entscheiden. Hier kannst Du ganz einfach zu Deiner Lieblingsfarbe greifen oder Dir überlegen, wie du den Kleiderschrank möglichst abwechslungsreich gestalten willst. Falls schon fünf rosafarbene Baby Shirts im Kleiderschrank liegen, ist es vielleicht an der Zeit für ein Shirt in Weiß, Grün oder Rot. Niedliche Prints zieren das neue Lieblingskleidungsstück. Klassische Varianten wie Punkte, Streifen oder Herzen sind aus dem Baby-Sortiment kaum mehr wegzudenken, doch auch Alpakas, Meerjungfrauen oder Einhörner können den Alltag erhellen.

Baby Shirts: Niedlichkeit pur

Hand aufs Herz: Baby Shirts sind unfassbar niedlich. Es kann sehr viel Spaß machen, Outfits zusammenzustellen, neu zu kombinieren und Dein Kleines unfassbar süß aussehen zu lassen. Eltern haben bei ABOUT YOU die Qual der Wahl. Shirts für Babys sollten aus hochwertigem Material sein und sich leicht bei mindestens 40 Grad waschen lassen. Gerade während der ersten Monate sind kleine oder große Missgeschicke ganz normal, daher ist es von Vorteil, wenn sich die Kleidung schnell wechseln und waschen lässt. Mit einem hohen Baumwollanteil kann man nicht viel falsch machen.

Babyshirts: Tipps für Schenkende

Deine Freunde haben ein Baby bekommen und Du möchtest deiner Freude mit einem Geschenk Ausdruck verleihen? Allerdings weißt du nicht genau, was Du schenken sollst? Mit dem Kauf eines Oberteils bist Du schon mal auf der sicheren Seite. Für Neugeborene eignet sich die Größe 50-56, doch jeder Mensch ist anders. Frühchen benötigen kleinere Größen und manche Babys kommen bereits mit der Größe 56-62 auf diese Welt. Da hilft nur eins: Die Eltern fragen. Sie werden es Dir danken, denn Babys wachsen irrsinnig schnell. Klare Kommunikation verhindert, dass Eltern nachher mit diversen Stramplern, aber keinem einzigen Baby Shirt dastehen.