Sportmode & Equipment für Kinder741

Kinder Sportbekleidung – die richtige Kleidung für den Sportunterricht

Kinder Sportbekleidung ist nicht nur irgendeine Mode, schließlich steckt in ihr richtig viel Technologie. Dein Kind soll sich im Sportunterricht so richtig auspowern. Damit das uneingeschränkt möglich ist, bedarf es der nötigen Funktionskleidung. Atmungsaktive und schnelltrocknende Stoffe gehören in den Turnbeutel eines jeden jungen Sportlers. Mit reiner Baumwolle kommen Kinder nämlich nicht weit – es bilden sich schnell Schweißflecken und der Stoff klebt unangenehm und feucht am Körper. Das muss nicht sein! Und Du kannst es besser machen – zum Beispiel mit einem Shirt des Sportbekleidungsprofis und Trendsetters NIKE in unterschiedlichen Farben oder auch einem adidas-Shirt mit integrierter Climacool-Technologie. Eine NIKE-Shorts mit Dri-FIT-Technologie sorgt um die Beine herum für die nötige Belüftung. Für Sportarten wie Gymnastik und Yoga bietet sich besonders enganliegende Kleidung aus elastischem Stoff an.

Draußen aktiv? Dank Kinder Sportbekleidung wetterfest gekleidet

Wenn es raus in die Wildnis geht, ist Kinder Sportbekleidung besonders gefordert. Sie muss Wind und Wetter standhalten, denn egal ob es schneit, stürmt oder schneit – Deine Kids brauchen vollen Schutz. Bei langen Wanderungen müssen sie auf Wetterumschwünge vorbereitet sein, hier empfiehlt sich der altbewährte Zwiebellook aus drei Schichten. So können sie auf Kälte und auf Hitze angemessen reagieren. Auch wenn Du den Wetterbericht vorher studiert hast, solltest Du immer auf unvorhergesehene Temperaturen vorbereitet sein. Besonders bei Berg- oder Waldwanderungen ist es oft kühler als erwartet. Und so funktioniert der Zwiebellook: Im Innersten trägst Du ein Funktionsshirt, darüber eine Funktionsjacke und als äußerste Membran eine entsprechende Schutzjacke. Wichtig hierbei ist, dass alle Schichten durchgehend atmungsaktiv sind, andernfalls ist die Belüftungskette unterbrochen. Nach der Schweißbildung muss die Feuchtigkeit nach außen gelangen können, damit keine unangenehme Nässe entsteht. Wenn die Kleidung erstmal nass ist und es kälter wird, dann kündigt sich schnell der natürliche Feind der Wanderfreunde an: das Frieren.

Modische Kinder Sportbekleidung: Schuhwerk, das hält, was es verspricht

Es gibt zweierlei Schuhe: Funktionsschuhe und Alltagsschuhe. Der sportliche Look hat sich schon längst in unserem Alltag etabliert. Sneakers bieten einen unschlagbaren Komfort. Mit einer dicken Laufsohle aus Gummi läuft es sich wie auf Wolken, jeder Schritt wird gedämpft. Zudem bietet das feste Außenmaterial die notwendige Stabilität. Wander- und Outdoorschuhe hingegen müssen dem Fuß dazu noch Halt und Trittsicherheit geben, daher sind sie eher auf Funktionalität ausgerichtet. Du siehst: Mit Kinder Sportbekleidung ist der Nachwuchs bei der nächsten sportlichen Herausforderung bestens ausgerüstet.