Direkt zum Hauptinhalt
Anmelden
Wunschliste
Warenkorb

Mit Größentabelle, Jeans-Hacks & Tipps zum Maße nehmen
So findest Du Deine Jeansgröße

Mit Größentabelle, Jeans-Hacks & Tipps zum Maße nehmen So findest Du Deine Jeansgröße
So findest Du Deine Jeansgröße167

Finde die perfekte Passform

Die perfekte Jeans finden? Leichter gesagt als getan – bis jetzt! Denn wir verraten Dir, worauf es bei der Wahl der Größe wirklich ankommt. Wusstest Du, dass Marken häufig unterschiedliche Größensysteme nutzen? Manche beziehen sich auf das internationale System (XS, S, M, L, etc), andere auf das europäische System (EU 38, etc) und wieder andere auf das System nach amerikanischem Vorbild. Letzteres setzt sich aus zwei Zahlen, die in Inch angegeben werden, zusammen: Der Beinlänge und der Bundweite. Lies weiter und erfahre, wie sich der Wie-Für-Mich-Gemacht Fit präzise ermitteln lässt. Bereit?

LeGer by Lena Gercke null in

So nimmst Du Deine Maße

Nimm folgende Maße, um die Größe Deiner Jeans zu bestimmen:

1. Taillenumfang: Miss um Deine Taille – stehe dabei entspannt und lege das Maßband direkt auf die Haut.

2. Hüftumfang: Miss um die breiteste Stelle Deiner Hüfte – ziehe das Maßband nicht zu eng, andernfalls könnte auch Deine Jeans am Ende zu eng sitzen.

3. Schrittlänge: Stelle Dich aufrecht, entspannt und barfuß auf den Boden – Deine Füße sollte dabei ein Abstand von rund 10 cm trennen. Miss nun senkrecht von Deinem Schritt zu Deinen Knöcheln. Tipp: Lasse Dir von einer anderen Person beim Maßnehmen helfen, um ein möglichst präzises Messergebnis zu erhalten.

Mit Größentabelle, Jeans-Hacks & Tipps zum Maße nehmen So findest Du Deine Jeansgröße
null in

Umrechnung von Zentimetern in Inch

Gute Neuigkeiten: Mathe kann stylisch sein! Doch keine Sorge – zu kompliziert lassen wir es bei der Umrechnung Deiner Messergebnisse nicht werden. Eine einzige Formel genügt, um die europäische Maßeinheit in die amerikanische umzurechnen. Dabei gilt: 1 Inch entspricht 2,54 cm. Um Deine Jeansgröße zu ermitteln, musst Du also einfach Deine Beinlänge und Bundweite ausmessen und die ermittelten Werte jeweils durch 2,54 teilen. Beispiel: Eine Bundweite von 73 entspricht aufgerundet 29 Inch, während eine Beinlänge von 82 cm gerundet für 32 Inch steht. Deine ideale Jeansgröße lautet demzufolge W29/L32.

Nur noch ein letzter Ratschlag, dann kann geshoppt werden! Diese Tabelle kann Dir als Orientierungshilfe dienen, um Deine Größe zu bestimmen. Die Größentabelle der Marke, für die Du Dich interessierst, liefert häufig noch genauere Angaben, da Größen und Passformen von Marke zu Marke variieren.

Mit Größentabelle, Jeans-Hacks & Tipps zum Maße nehmen So findest Du Deine Jeansgröße