• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

After Workout

Stretching
Mehr entdecken

Dehn Dich richtig

Dehnen hilft Dir nicht nur dabei flexibel zu bleiben, es kann uns auch dabei helfen das Ermüdungsgefühl der Muskeln zu reduzieren - aber nur wenn wir’s richtig machen! Dehnt Euch nicht zu intensiv und geht vor allem nicht wiederholt in den Schmerzbereich! Damit dückt Ihr kurzfristig die Gefäße ab und das Gewebe wird nicht mehr optimal mit Sauerstoff versorgt.

Kampf dem Muskelkater!

Mit den nachfolgenden Übungen unterstützt Du Deinen Körper bei der Regeneration nach einem schweißtreibenden Workout. Happy Stretching!

After Workout: Dehnübungen

Rumpfdehnung: Neige Deinen Oberkörper nach links und strecke dabei die rechte Hand nach links über deinen Kopf. Halte diese Position 10-15 Sekunden. Wechsel dann die Seiten. Aber Achtung: Achte darauf in dieser Position Deinen Oberkörper und Deine Hüfte nicht zu verdrehen. Dehnen der Schultern: Halte Deinen Arm waagerecht vor Deine Brust und greife mit der Hand des anderen Arms den Ellenbogen. Drück dann den Arm auf Höhe des Ellenbogens an die Brust. Halte diese Position für 20 Sekunden und wechsel dann die Seite. Oberschenkeldehnung: Umfasse mit einer Hand das Schienbein am untersten Ende und zieht dann Deine Ferse zum Po. Haltet diese Position für 20 Sekunden und wechsel dann die Seiten.

Produkte der Story 552 Produkte
Nach oben