Running-Guide

Laufen bei Dunkelheit

Safety first

Safety first: Wenn die Dunkelheit im Herbst und Winter früh hereinbricht, müssen Läufer gewappnet sein, um ihr Training sicher und erfolgreich zu bestreiten. Mit der richtigen Ausstattung kannst Du richtig durchstarten!

Richtig gerüstet

Angst im Dunkeln? So nicht. Eine Stirnlampe ermöglicht mit seinem Lichtkegel eine gute Sicht nach vorne, sodass Du den Untergrund immer im Blick hast und Fehltritte und Verletzungen vermeidest.

Sichtbar & Sicher

Trage Reflektoren und Trainingsklamotten mit integrierten Reflexionen im Material oder in Signal & Neonfarben, damit Du auch von anderen Läufern, Radfahrern & Co gut gesehen werden kannst und fiesen Zusammenstößen entgehst.

Trotze der Dunkelheit

Keine Straßen oder Wegbeleuchtung? Kein Problem. Das menschliche Auge gewöhnt sich recht schnell an die Dunkelheit. So kannst du auch im offenen Gelände laufen gehen.

Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.